Spur 0

Spur 0 (Maßstab 1:45)

Hier lautet das Betriebsthema: Nebenbahn. Alle Streckenmodule sind eingleisig aufgebaut. Zugkreuzungen finden in Bahnhöfen statt. Gefahren wird grundsätzlich nach einem selbsterstellten Fahrplan. Güterwagen werden über Wagen- und Frachtkarten zu den Zielbahnhöfen geleitet.

Der Fahrbetrieb wird digital über Handregler gesteuert. Es gibt Lokführer, die neben ihrem Zug hergehen und Fahrdienstleiter, die die Bahnhofsabläufe steuern.